Datenschutzerklärung
VON THE PAMPERED CHEF DEUTSCHLAND GMBH

 

1. ANWENDUNGSBEREICH DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten The Pampered Chef Deutschland GmbH und Pampered Chef Ltd. in den USA (im folgenden "The Pampered Chef" oder "wir" oder "uns" oder „unsere") Sie umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Webseite (erreichbar unter pamperedchef.de) nutzen, wenn Sie Waren und Dienstleistungen von The Pampered Chef bestellen oder als autorisierte unabhängige Pampered-Chef Berater oder Beraterinnen (nachfolgend für beide: "Beraterin") unsere Produkte vertreiben.

Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Informationen, die wir von Ihnen aus Online-, Offline- oder Drittquellen erheben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, unsere Internetseiten, den ausschließlich Beraterinnen zugänglichen Teil unserer Webseite sowie sämtliche Informationen, die Sie Pampered Chef oder den Beraterinnen zur Verfügung stellen.

 

2. WER IST VERANTWORTLICH UND AN WEN KANN ICH MICH WENDEN?

The Pampered Chef Deutschland GmbH bestimmt die Zwecke und Mittel der Verarbeitung und ist für die im Folgenden beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Sie können sich hinsichtlich sämtlicher Datenschutzfragen an folgende Stelle wenden:

The Pampered Chef Deutschland GmbH
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
E-Mail: privacy@pamperedchef.de

The Pampered Chef Deutschland GmbH wird nachfolgend auch als „Pampered Chef GmbH“ beschrieben.

Mit Ausnahme von Kreditkartendaten von Kunden werden sämtliche personenbezogenen Daten in einer Datenbank gespeichert, auf die auch Pampered Chef Ltd. in den USA Zugriff hat. Insofern ist mit Speicherung der Daten neben Pampered Chef GmbH auch The PamperedChef Ltd. in den USA gemeinsam für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Ungeachtet der Möglichkeit, dass Sie sich mit sämtlichen diesbezüglichen Fragen auch an The Pampered Chef Ltd. One Pampered Chef Lane Addison, Il. 60101 USA, (nachfolgend: „Pampered Chef Ltd.”) E-Mail-Adresse privacy@pamperedchef.com , wenden können, bietet Ihnen Pampered Chef GmbH an, sich um sämtliche Fragen rund um Ihre personenbezogenen Daten zu kümmern. Senden Sie uns zu diesem Zweck sämtliche Anfragen an: privacy@pamperedchef.de.

 

3. WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR?

3.1 DATEN VON BESUCHERN UNSERER INTERNETSEITE
The Pampered Chef verarbeitet von Besuchern unserer Internetseiten unter anderem die folgenden Informationen:

Name und die Domain des Zugangsanbieters, die Internet-Protokoll-Adresse des von Ihnen verwendeten Computers, den von Ihnen verwendeten Internet Browser und das Betriebssystem Ihres Geräts, das Datum und die Zeit Ihres Zugriffs auf unsere Seite und die Adresse der Internetseite, von der aus Sie direkt auf unsere Internetseiten zugegriffen haben. Darüber hinaus verarbeitet The Pampered Chef personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen bereitgestellter Kontaktformulare bei der Registrierung und Anmeldung eines Benutzerkontos zur Verfügung gestellt haben. Das sind Information wie Ihr Name, Ihre Adresse sowie E-Mail-Adresse.

Darüber hinaus erheben wir von Ihnen weitere Informationen mit Hilfe von Cookies, Web Beacons oder ähnlichen Technologien ("zusammenfassend als "Tracking Technologien") unter den in Ziffer 10 ausgeführten Bedingungen. Sämtliche über die Internetseiten erhobenen Daten werden nachfolgend als „Online-Daten“ beschrieben.

3.2 DATEN VON KUNDEN, DIE BESTELLUNGEN AUFGEBEN
Ihre Beraterin erhebt von Ihnen im Rahmen einer Bestellung Ihren Namen, Ihre Adressen, Ihre E-Mail- Adresse, Ihre Telefonnummern, Informationen über die von Ihnen bestellten Produkte sowie Zahlungsinformationen wie z.B. die Kreditkartennummer oder Bankinformationen. Sämtliche über die Beraterin erhobenen Daten werden nachfolgend als „Bestell-Kundendaten“ beschrieben.

3.3 DATEN VON BERATERINNEN
Wenn Sie unsere Verkaufsaktivitäten als Beraterin unterstützen, erheben wir die folgenden Informationen direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben oder von einem Dritten, zum Beispiel einer anderen Beraterin, wenn Sie dieser Ihre Informationen zur Verfügung gestellt haben:

Angaben zu Ihrer Person wie Vor- und Nachname, Ihr Geburtsdatum und Alter, Ihr Geschlecht, Ihre Adressen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontakttelefonnummern, Informationen über Ihre Bankverbindung einschließlich Kreditkarten- oder Debitkartennummer, Ablaufdatum und weitere damit in Zusammenhang stehende Informationen, Kommunikationseinstellungen, Benutzername, Passwort, Sicherheitsfragen und -antworten sowie alle anderen Informationen, wie z.B. Informationen über die von Ihnen aufgenommenen Bestellungen die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Darüber hinaus können wir auch Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihre Bankverbindung und gegebenenfalls Ihre Steueridentifikationsnummer anfordern.  Sämtliche von Beraterinnen erhobene Daten werden nachfolgend als „Beraterinnendaten“ beschrieben.

 

4. WIE, FÜR WELCHEN ZWECK UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE VERARBEITEN WIR IHRE DATEN?

4.1 ONLINE-DATEN
Wir verarbeiten Online-Daten zur Bereitstellung unseres Internetangebots, zur Analyse der Nutzung unserer Internetseite, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und zur Kommunikation mit unseren Internet-Besuchern.

Soweit nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlich, werden wir vor der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über unsere Internetseiten erheben oder die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen. Möglicherweise ist die vollständige Nutzung unseres Angebots auf unseren Internetseiten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht möglich.

4.2 BESTELL-KUNDENDATEN
Pampered Chef GmbH wird die von Ihrer Beraterin erhaltenen Bestell-Kundendaten zum Zweck der Bestellungsabwicklung und der Verwaltung der Geschäftsbeziehung mit Ihrer Beraterin speichern und nutzen. Sie wird Ihre Daten auch an Pampered Chef Ltd. weiterleiten, die die bestellten Produkte entwickelt und vertreibt und Ihre Daten ebenfalls speichert und verarbeitet, um Ihre Bestellung erfüllen zu können.

Pampered Chef GmbH wird Ihre Kreditdateninformationen an einen Dienstleister weiterleiten, der die Zahlungsabwicklung übernimmt. Pampered Chef GmbH wird lediglich eine gehaschte Information über die Kreditkarten behalten und diese mit Pampered Chef Ltd. teilen. Pampered Chef Ltd. wird die Angabe ihres Namens und ihrer Adresse mit dem Fulfillment Dienstleister, zum Beispiel DPD und Tigers, teilen und beide, Pampered Chef GmbH und Pampered Chef Ltd., speichern Ihre Daten möglicherweise in einer bei einem Dritten gespeicherten Datenbank auf der Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages.

Wir verarbeiten die Bestell-Kundendaten zur Erbringung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber den Kunden sowie den Beraterinnen. Diese Datenverarbeitung ist zwingend, da wir ohne diese Verarbeitung unseren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen können. Sie sind nicht verpflichtet, uns solche Informationen zur Verfügung zu stellen, können ohne Mitteilung der Daten aber keine Bestellung aufgeben.

Sofern die Verarbeitung der Bestell-Kundendaten zur Verfolgung berechtigter Interessen wie z.B. der Rechtsverteidigung, der Kundenbetreuung oder der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist, ist die Verarbeitung in der Regel ebenfalls zwingend. Ihr kann lediglich im Einzelfall aufgrund besonderer in der Situation der jeweiligen Person liegender Gründe widersprochen werden.

4.3 BERATERINNENDATEN
The Pampered Chef verarbeitet Beraterinnendaten insbesondere zur Verwaltung und Erfüllung des Beratervertrags, insbesondere zur Veranlassung von Zahlungen, der Bereitstellung von Umsatzberichten, zur Versendung von Provisionsabrechnungen, der Gewinnung neuer potentieller Beraterinnen und zur Zurverfügungstellung von Produktinformationen und Beratung der Beraterinnen.

Wir verarbeiten die Beraterinnendaten damit zur Erbringung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber den Beraterinnen. Diese Datenverarbeitung ist zwingend, da wir ohne diese Verarbeitung unseren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen können. Die Beraterinnen sind nicht verpflichtet, uns die Beraterinnendaten zur Verfügung zu stellen, können ohne Mitteilung der Daten aber nicht als Beraterinnen für uns tätig werden.

Sofern die Verarbeitung der Beraterinnendaten zur Verfolgung berechtigter Interessen wie z.B. der Rechtsverteidigung erforderlich ist, ist die Verarbeitung in der Regel ebenfalls zwingend. Ihr kann lediglich im Einzelfall aufgrund besonderer in der Person liegender Gründe widersprochen werden.

 

5. WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

5.1 ONLINE-DATEN
Wir werden personenbezogene Online-Daten auf Anfrage jederzeit und selbstständig, soweit die Daten für die Bereitstellung des Internetangebots erhoben wurden, frühestens innerhalb weniger Tage (regelmäßig sieben Tage) und spätestens, soweit die Daten im Zusammenhang mit der Erstellung eines Kundenkontos stehen, drei Jahre nach dem letzten Internetbesuch oder nach Ablauf gesetzlicher Vorhaltepflichten löschen. In Ausnahmefällen können wir Ihre Daten für einen längeren Zeitraum speichern, soweit dies für die Verfolgung berechtigter Interessen wie der Rechtsverteidigung oder der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

5.2 BESTELL-KUNDENDATEN
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens drei Jahre nach erfolgter Abwicklung der Bestellung bzw. nach Ablauf gesetzlicher Vorhaltepflichten löschen. In Ausnahmefällen können wir Ihre Daten für einen längeren Zeitraum speichern, soweit dies für die Verfolgung berechtigter Interessen wie der Rechtsverteidigung oder der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

5.3 BERATERINNENDATEN
Wir werden Beraterinnendaten spätestens drei Jahre nach Beendigung des Beraterverhältnisses bzw. nach Ablauf gesetzlicher Vorhaltepflichten löschen. In Ausnahmefällen können wir Ihre Daten für einen längeren Zeitraum speichern, soweit dies für die Verfolgung berechtigter Interessen wie der Rechtsverteidigung oder der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

 

6. FACEBOOK FANSEITE DATENERHEBUNG

Um unsere Produkte und Dienstleistungen einzusehen und anzufordern, um mehr über uns zu erfahren und um sich über unsere Events zu informieren, können Sie uns auch auf unserer Facebook Fanpage besuchen (https://www.facebook.com/PamperedChef/ und https://de-de.facebook.com/pamperedchefdeutschland/). Sie müssen sich nicht über einen Facebook-Account anmelden um unsere Fanpage einzusehen. Wenn Sie unsere Fanpage besuchen, kann es sein, dass Facebook, Inc. Cookies auf Ihrem Endgerät hinterlegt und personenbezogene Daten über Sie und ihr Endgerät, wie z.B. Ihre IP-Adresse, erhebt. Ob ein Cookie gesetzt wird, hängt auch von Ihren Cookie Einstellungen ab. Facebook, Inc. nutzt diese Daten sowie Daten, die im Rahmen ihrer sonstigen Facebook-Nutzung erhoben wurden, um uns anonymisierte Daten über die Interaktion und Nutzung unserer Fanpage und  weitere aggregierte Daten über unsere Zielgruppen (z.B. Geschlecht, Alter, Lifestyle und sonstige Interessen) zur Verfügung zu stellen. Um mehr über die Datenerhebung und Nutzung von Facebook, Inc. zu erfahren, lesen sie bitte die Datenschutzerklärung von Facebook, Inc. unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

.

 

7. ÜBERMITTLUNG VON DATEN IN DIE USA

Wie vorstehend dargestellt, wird Pampered Chef GmbH Ihre Daten zum Zweck der Bestellungsabwicklung an Pampered Chef Ltd. übermitteln, die in den USA ansässig ist. Die Übermittlung der Daten erfolgt dabei auf Basis geeigneter Garantien wie den von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standardvertragsklauseln. Auf Anfrage wird Ihnen Pampered Chef GmbH gerne eine Kopie dieser Vertragsklauseln übersenden.

 

8. AN WEN GEBEN WIR IHRE DATEN WEITER?

Ohne Ihre ausdrückliche und separat eingeholte Einwilligung und soweit oben nicht anders lautend beschrieben, werden weder Ihre Beraterin noch Pampered Chef GmbH oder Pampered Chef Ltd. Ihre Daten an Dritte weiterleiten. Beispielsweise können wir Produktempfehlungen auf Basis einer freiwillig erteilten Einwilligung durch Dritte veröffentlichen.

 

9. WELCHE RECHTE HABEN SIE?

9.1 RECHTE AUF AUSKUNFT, LÖSCHUNG, BERICHTIGUNG, EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG UND DATENPORTABILITÄT
Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten die folgenden Rechte, die Sie kostenlos ausüben können.

Sie haben nach Art. 15 DSGVO ein Recht auf Auskunft, wonach Sie eine Bestätigung darüber verlangen können, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Soweit dies der Fall ist, haben Sie das Recht umfassende Informationen zu diesen personenbezogenen Daten von uns einzufordern.

Sie können nach Art. 16 DSGVO verlangen, dass Sie betreffende, unrichtige Daten unverzüglich berichtigt werden.

Sie haben nach Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese entweder (i) für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind,(ii) Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben oder (iii) Sie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für eine fortdauernde Verarbeitung vorliegen, (iv) Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, (v) die Löschung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich ist, denen The Pampered Chef unterliegt, oder (vi) die personenbezogenen Daten in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben worden sind.

Sie haben nach Art. 18 DSGVO das Recht unter den folgenden Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Ein solches Rechte besteht, wenn Sie entweder (i) die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten haben oder (ii) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen oder (iii) die Daten nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigen, Sie diese aber für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder (iv) Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob wir berechtigte Gründe an der Verarbeitung haben, die gegenüber Ihren überwiegen.

Nach Art. 19 DSGVO haben Sie das Recht Auskunft über die Empfänger von Daten zu verlangen, denen eine Berichtigung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mitgeteilt wurde.

Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Gegen die Verarbeitung Ihrer Daten oder eine von The Pampered Chef getroffene Entscheidung in Bezug auf eines der von Ihnen ausgeübten Rechte steht Ihnen darüber hinaus das Recht der Beschwerde bei dem hessischen Datenschutzbeauftragten, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, zu.

9.2 WIDERRUF UND KONTAKT
Soweit für die Verarbeitung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist, können Sie die Einwilligung verweigern oder eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bei Fragen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich dem Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch, Recht auf Datenportabilität und dem Recht zum Widerruf Ihrer Einwilligung können Sie sich an die unter Ziffer 2 genannte Stellen wenden.

9.3 WIDERSPRUCHSRECHT NACH ART. 21 DSGVO
Nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke unserer berechtigten Interessen erfolgt, einschließlich eines hierauf gestützten Profilings (z.B. zur Bonitätsbewertung). Eine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO haben Sie das Recht jederzeit Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Sie können Ihren Widerspruch formlos per Post, Fax oder E-Mail erklären, gerichtet an:

The Pampered Chef Deutschland GmbH,
Am Holzweg 26,
65830 Kriftel, Deutschland
E-Mail: privacy@pamperedchef.de

 

10. WIE WERDEN IHRE DATEN GESCHÜTZT?

Unabhängig davon ob Sie eine Bestellung aufgeben, ein Kundenkonto anlegen oder einen Vertrag als Beraterin abschließen, wissen wir, wie wichtig es ist, die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich physischer, administrativer und technischer Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Im Folgenden finden Sie exemplarische Sicherheitsmaßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einsetzen:

  • Der Zugang zu Ihrem Online-Kundenkonto ist passwortbeschränkt. Bitte behandeln Sie Ihr Passwort daher vertraulich und geben es nicht an Dritte weiter.
  • Die Verschlüsselungstechnologie Transport Layer Security (“TLS”) wird eingesetzt, um personenbezogenen Daten in verschiedenen Bereichen unserer Internetseiten beim Transport über das Internet zu schützen. Das Vorhandensein von TLS-Verschlüsselung kann durch die Angaben "https" in der Browser-URL oder durch ein Piktogramm eines verschlossenen Schlosses oder eines Schlüssels im Browserfenster angezeigt werden. Diese Angaben können bei der Nutzung von mobilen Diensten nicht vorhanden sein.
  • Für Zahlungs- und Karteninformationen nutzen wir gesicherte Netzwerke, Verschlüsselungsmethoden und andere Schutzmaßnahmen von Karteninhaberdaten, physische und technische Zugangskontrollen, Überwachung und Überprüfung von Sicherheitssystemen und andere Schutzmaßnahmen, um Ihre Daten zu schützen.
  • Darüber hinaus setzen wir betriebswirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen ein, um Kundendaten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir sind bestrebt Ihre Daten in dem gesetzlich erforderlichen Rahmen zu schützen. Wir garantieren bei der Übermittlung von Daten, die Sie an uns senden oder Sie von uns empfangen, keine absolute Sicherheit. Eine Übermittlung erfolgt auf eigenes Risiko. Wir übernehmen auch keine Haftung für Handlungen von nicht mit uns verbunden Unternehmen.

 

11. WELCHE ART VON COOKIES UND TRACKING TECHNOLOGIE NUTZEN WIR?

"Cookies" sind kleine Dateien die Informationen in Textform enthalten und beim Besuch unserer Internetseiten von Ihrem Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies erlauben es uns Ihren Besuch entsprechend Ihrer Vorlieben und Voreinstellungen anzupassen. Die meisten Internetbrowser ("Browser") akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Internet-Browser in der Regel jedoch so einstellen, dass die automatische Speicherung von Cookies deaktiviert ist. Da jeder Browser einzigartig ist, sollten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Browser prüfen, wie Sie die Voreinstellungen über die Verwendung und Speicherung von Cookies ändern können. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Internetseiten bei deaktivieren sämtlicher Cookies beeinträchtigt sein kann.

 

12. ANPASSUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig angepasst. Wenn wir uns zur Anpassung dieser Datenschutzerklärung entscheiden, werden wir die geänderte Datenschutzerklärung unter dieser Adresse zur Verfügung stellen und am Ende dieser Datenschutzerklärung auf die aktualisierte Version hinweisen. Wenn wir wesentliche Änderungen, insbesondere über die Art und Weise wie wir Ihre Daten verarbeiten, vornehmen, werden wir Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail an die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse senden oder eine Nachricht auf unserer Internetseite veröffentlichen. Sie sind dafür verantwortlich, dass uns eine aktuelle, aktive und zustellbare E-Mail-Adresse von Ihnen vorliegt und Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen hin prüfen.

 

Zuletzt überarbeitet 22.6.2018

 

 

© 2018 Pampered Chef, verwendet unter Lizenz.

Berater*innen-Login