Biskuitrolle

von Beraterin Natascha Schmitt

Zutaten

Teig: 

  • 125g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 3-4 EL warmes Wasser
  • 1 Pck. Vanillinzucker (alternativ 1 TL selbstgemachter Vanillezucker)
  • 4 Eiweiß
  • 75g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver

 

 

Füllung: 

  • 500g Mascarpone
  • 4 EL Erdbeerkonfitüre
  • 300g Erdbeeren in kleinen Stücken

Variationstipp

Es eignen sich auch andere Früchte wie Himbeeren, Johannisbeeren oder Mandarinen.

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen

1. Eiweiß mit einer Prise steif schlagen

2. Zucker,Eigelb und Wasser schaumig rühren

4. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen löffelweise unterrühren.

 

Den Teig in den großen Ofenzauberer (diesen vorher gut einfetten!) und für 15 Minuten in den Ofen. 

 

Den Biskuit rausnehmen und kurz im Ofenzauberer abkühlen lassen, danach auf die mit Zucker bestreute Teigunterlage stürzen und einrollen. Dort weiter abkühlen lassen. 

 

Mascarpone mit der Konfitüre gut mischen. Danach die Erdbeerstücke unterrühren.

 

Die Biskuitrolle entrollen und mit der Masse bestreichen und aufrollen (mit der "Naht" nach unten legen)

Nun für 1 Stunde kühl stellen.