Brot selbst backen

Wir backen unser Brot selbst!

Wer die leckeren Brote mit der genialen Kruste aus Zauberkasten, rundem Zaubermeister oder Zaubermeister nur einmal probiert hat, der ist begeistert.

Ideales "Backklima" für tolle Brote

Unsere Stoneware absorbiert durch ihre natürliche Zusammensetzung überschüssige Feuchtigkeit und lässt sie zirkulieren. Dadurch werden Teige besonders locker, es entsteht eine feine Krume und die die besonders knusprige Kruste.

Welches Backform brauche ich?

Während alle Kastenbrote bis ca. 500 g Mehl im Zauberkasten gut aufgehoben sind, empfehlen wir für Teige von bis maximal 500 g Mehl den runden Zaubermeister.

Bei triebstarken Teigen mit einem hohen Weizenmehlanteil, die stark aufgehen, sollte man schon ab ca 450 g Mehlmenge den größeren Zaubermeister wählen.

 

Hier unsere Brotrezepte im Überblick:

Aktuelle Saison: Kürbisbrote

Kürbisbrot mit Chia-Samen von Beraterin Erika Mergner

Kürbis-Dinkel-Kruste von Beraterin Susanne van Steegen

 

Aus dem Zauberkasten

Bier Brote  von Beraterin Martina Ziehl

Nussbrot von Beraterin Elizabeth Grams

Apfelbrot von Beraterin Ines Naß

 

Glutenfreie Brote

Romeos Smartbrot von Beraterin Jessica Reiniger

 

Unsere Klassiker

Roggenmischbrot von Berater Stefan Hirth (ca 750 g)

Roggenmischbrot Pampered Chef (ca 1,3 kg)

Rustikales Baguette

 

 

 

ZURÜCK zur Übersicht