Curry mit Pute

von Sandra Urbanik

Zutaten

  • 600g Pute
  • 400g Zuckerschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 2 El Curry
  • 400 ml Kokosmilch
  • 125g Joghurt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Pute waschen und abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In mundgerechte Stücke schneiden. Die Stücke in die Ofenhexe füllen. Gemüse schneiden und Karotten mit dem kleinen Küchenhobel auf Stufe 3 hobeln. Alles miteinander vermischen und komplett auf dem Putenfleisch verteilen.
Curry, Kokosmilch und Joghurt miteinander verrühren und die Flüssigkeit in die Ofenhexe füllen, mit dem Zauberstein deckeln.


Das Grundset in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober Unterhitze für 1 Stunde backen.