Ingwer-Minz-Bowle

von Beraterin Evelyn Krämer

Zutaten

Für den Durstie

  • 6 Zitronen, 2 davon unbehandelt
  • 8 EL Zucker
  • 5 EL Ingwersirup
  • 1 Bund Minze
  • Mineralwasser
  • Eiswürfel

Tipp: Ingwer Sirup selbst machen!

 

Zutaten für 400 ml:

  • 200 g Zucker
  • 300 ml Wasser
  • 100 g frischer Ingwer

 

Zucker und Wasser in einen kleinen Topf unter Rühren aufkochen.

Ingwer gründlich waschen, in dünne Scheiben schneiden und zum Zuckerwasser geben.
15 Minuten bei offenem Deckel weiterköcheln.

Dann Sirup abkühlen, durch ein Sieb gießen und in eine Glasflasche abfüllen. 

Kühl und dunkel aufbewahrt, ist Ingwersirup circa ein halbes Jahr haltbar.

 

Einfach zwei Teelöffel voll in eine warme Milch, in ein Glas warmen Rotwein einrühren oder für die Ingwer-Minz-Bowle verwenden.

Zubereitung

Den Saft von 4 Zitronen mit 8 EL Zucker und 5 EL Ingwersirup (Asia-Laden oder selbst gemacht) glatt rühren. Die 2 unbehandelten Zitronen waschen, achteln, entkernen, evtl. kleiner schneiden. 1 Bund Minze abbrausen, trocken schütteln, etwas zerdrücken. Beides zum Zitronensaft-Mix geben und mit 1 l Mineralwasser auffüllen. Eiswürfel zugeben, sofort servieren.