Toast-Auflauf mit Früchten

Zubereitung: 10 Minuten

Zutaten

Zutaten für 4-6 Portionen

  • Etwas Fett zum Einfetten
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • ¼ Cup (50 ml Erdnussbutter
  • ¼ Cup (50 ml) Erdbeermarmelade
  • 2 Eier
  • 1∕3 Cup (75 ml) Milch
  • ½ Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • 175 g Erdbeeren
  • ½ reife Banane

 


      Zubereitung

      Zutaten mit Cup-Angabe am besten mit der passenden Cupgröße aus dem stapelbaren Messbecher-Set abmessen.

      Mit dem Schälmesser den Rand der Toastscheiben entfernen. 3 Scheiben Toastbrot auf einer Seite mit Erdnussbutter bestreichen. Die anderen 3 Scheiben mit Erdbeermarmelade bestreichen. Jeweils 1 Scheibe mit Erdnussbutter und 1 Scheibe mit Marmelade zusammenklappen. Die Brote in jeweils 3 Streifen schneiden.

      Backofen auf 200°C vorheizen. Kleinen Zaubermeister leicht einfetten.

      In einer Schüssel Eier, Milch, Honig, Vanillezucker und Zimt miteinander gründlich verrühren. Die Brotstreifen nebeneinander in den kleinen Zaubermeister geben, dabei etwas zusammendrücken. Die Eiermasse darüber gießen.

      Ohne Deckel ca. 20 - 22 Minuten backen bis die Eiermasse fest ist. Mit Ofenhandschuhen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter 5-10 Minuten abkühlen lassen.

      In der Zwischenzeit Erdbeeren und Bananen in Scheiben schneiden. Auflauf damit dekorieren.