Osterkörbchen von Nike Scheer

von Beraterin Nike Scheer

Zutaten

    • handelsübliche Tortilla-Wraps
    • Esspapier oder essbares Ostergras

       

     


    Pampered Chef Schablone

    "Ich habe mit meinem Plotter (einem Spezialdrucker) das Logo aus Vinyl (Klebefolie) ausgeschnitten und auf die Eier geklebt, bevor sie gefärbt wurden. Folie danach wieder abziehen und fertig sind die verwöhnten Eier." Nike Scheer

    Zubereitung

    Tortilla-Wraps 30 Sekunden in der Mikrowelle bei 600 Watt garen. Dann in das Körbchen 2er-Set geben und nochmals 30 Sekunden garen.

    Kurz abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

    Dann auf dem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

    Esspapier zu Gras schneiden oder fertiges essbares Ostergras verwenden.

    Fertig ist das hübsche Osternestchen!

    Eier im Dämpfeinsatz:

    Der Dämpfeinsatz 30 cm: Optimal für Ostereier, es passen 24 Stück auf einmal rein. Über kochendem Wasser ca.
    10 Minuten kochen lassen.