Zutaten für 8 Portionen

  • 1,5 Kg Schweinenacken am Stück
  • Öl zum Einpinseln
  • Gewürz „Magic dust“
  • 2 große Gemüsezwiebeln
  • 30 dünne Scheiben Speck
  • 1 Flasche Grillsauce

Zubereitung

Den Schweinenacken in 1 cm dicke Steaks geschnitten. Die Steaks mit Öl einpinseln und mit "Magic Dust" oder einem anderen Grillgewürz würzen. Gewürz in die Steaks einmassieren und mind. 1 Stunde durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit zwei große Gemüsezwiebeln in große Ringe schneiden und den Rockcrok 2,3 l mit Speck (ca. 30 Scheiben) auslegen. Zum Schichten den Topf schräg halten und mit einer Schicht Fleisch beginnen. Immer abwechselnd Zwiebeln und Fleisch in den Topf auf diese Weise aufschichten, bis der Topf gut gefüllt ist. 

Rockcrok wieder flach hinstellen und als Abschluss großzügig die Grillsauce darüber verteilen. Die überlappenden Speckstreifen in die Mitte einklappen und den Deckel aufsetzen. Rockcrok in den vorgeheizten Kugelgrill (oder einen anderen Grill mit Deckel) stellen und bei 180 Grad zwei Stunden garen lassen.

Dazu passt:Farmerkartoffeln und frischer grüner Salat!