Wirsinggratin mit Streuseln

Zubereitung ca. 30 Minuten

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kleiner Wirsing (700 g)
  • 1 EL Öl, z.B. Nussöl
  • 1 Birne
  • Salz, Pfeffer
  • 60 g Walnüsse oder Mandeln
  • 50 g Semmelbrösel
  • 50 g Parmesan
  • 50 g weiche Butter

Tipps

  • Streusel nach Geschmack mit Muskat oder Nelkenpulver würzen.
  • Zusätzlich ca. 200 g klein gewürfelten, gekochten Schicken unter das Gemüse rühren, bevor die Streusel darüber kommen.

 

Küchentipp:

In die rechteckige Ofenhexe passt auch die 1,5 fache Menge

Zubereitung

1.     Wirsing putzen und in breite Streifen schneiden. In der aufgeheizten Komfort-Pfanne mit Öl wenige Minuten andünsten. Abgetropft in die rechteckige oder stilvolle Ofenhexe geben. Birne schälen und würfeln, mit dem Wirsing vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.     Backofen auf 200°C vorheizen. Kürbiskerne mit dem Super-Hacker grob hacken und in eine Schüssel geben. Parmesan auf der Microplane® Reibe dazu reiben. Butter, Semmelbrösel, sowie etwas Salz und Pfeffer zufügen und alles zu Streuseln verkneten.

3.     Streusel auf das Gemüse geben und das Gratin im Ofen 20 Minuten backen.