Zartes vom Grillstein

von Joelle Herzfeld

Lachs-Spiesse in Knoblauch Marinade

Zutaten

  • 600 g Lachsfilet, in Würfel geschnitten
  • 2 Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Basilikumöl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Saft 1/2 Zitrone

Zubereitung

Lachs und Zitronenscheiben abwechselnd Holzspieße stecken. Basilikumöl mit Petersilie, Knoblahczehen, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und die Spieße amit bepinseln. Spieße von jeder Seite ca. 5 - 10  Minuten grillen.


Hähnchenspiesse mit Paprika

Zutaten für ca. 6 Stück

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Paprikaschoten, nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Oregano
  • Thymian

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfilet waschen und würfeln.

Paparika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Nun die Hähnchenwürfel und Paprika abwechselnd auf die Spieße stecken.

Mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Oregano und Thymian würzen.

Auf dem Grill ca. 10 Minuten braten.

Berner Würstchen

Zutaten

  • 8 Mini Brühwürste ( Frankfurter, Wiener o.ä. )
  • 8 Scheiben Bacon 

Zubereitung

Würstchen mit den Speckschein umwickeln und auf dem Grill rundum kross braten. 

Mariniertes Schweinefilet

Zutaten

  • Schweinefilet ( 2 Stück a ca. 250 g )
  • 80 ml Balsamico-Essig, dunkel
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 EL Sojasoße
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Rosmarin, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt


Zubereitung

Alle Zutaten für die Marinade im Mixer pürieren.

Schweinefilet mindestens 1 Stunde marinieren.

Filet auf Holzspieße stecken und beim Grillen immer wieder mit der Marinade einpinseln. 

 

Rinderkotelett

Zutaten

  • Rinderkotelett ( ca. 4 Stück )
  • 1 Schalotte, geschält und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Tl Curry
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer 

 

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren. 

Das Fleisch mit der Marinade einpinseln und ca. 2 Stunden marinieren. 

Auf dem heißen Grill rundherum angrillen, dann am Rand bei indirekter Hitze bis zum gewünschten Gargrad fertig grillen. 

 

Rindfleisch-Spiesse

Zutaten für ca 4 Stück

  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rumpsteaks, in Würfel geschnitten
  • Salz

Zubereitung

Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen.

Die Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln und die Nadeln abzupfen.

1 Schalotte und 2 Knoblauchzehen schälen, sehr fein hacken und mit Rosmarin, Pfeffer und Öl verrühren.

Steakwürfel auf Spieße stecken und mit der Marinade einreiben, zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Std. marinieren.

Die Spieße aus der Marinade nehmen, ca. 15 Min. grillen, dabei mehrmals wenden und nach Wunsch mit restlicher Marinade bestreichen. Spieße salzen und servieren.