Zimtschnecken

aus dem Rockcrock

Zutaten

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 80 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Ei

 

Füllung:

  • 80 g Butter
  • 100 g braunen Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 80 g gehackte Haselnüsse
  • Nutella nach Belieben


Glasur: Puderzucker + Wasser

     


Zubereitung

Hefe in etwas Milch auflösen
Butter in lauwarmer Milch schmelzen
Dann alles vermengen – am besten mit einer Küchenmaschine.

Dann eine Stunde gehen lassen.

Danach rechteckig ausrollen (ca. 5mm dick)

Butter schmelzen und die restlichen Zutaten einrühren.

Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Dann den Teig von der Querseite her aufrollen, so daß eine Rolle entsteht ähnlich einer Biskuitrolle.

Teigrolle in ca. 3-4 cm Stück schneiden.

 

Den Rockcrok einfetten und die Zimtrollen senkrecht nebeneinander hineinsetzen.

Bei geschlossenem Deckel nochmal eine Stunde gehen lassen.

Backofen auf 200C vorheizen.

Zimtschnecken backen bis sie schön aufgegangen sind bzw. bis sie eine schöne hellbraune Farbe haben – ca. 45 - 50 Minuten.

Danach Zimtschnecken vorsichtig stürzen.

Wenn man möchte kann man die noch warmen Schnecken mit einer Puderzucker-Wasser-Glasur bestreichen.