Über uns

 

Pampered Chef freut sich über einen neuen CEO

Seit dem 1. November 2014 leitet Tracy Britt Cool als CEO das Unternehmen Pampered Chef, Ltd., welches der Berkshire Hathaway Gruppe angehört.

Tracy Britt Cool (30) arbeitete bereits seit 5 Jahren als Finanzanalystin für den Chairman von Berkshire Hathaway, Warren Buffet. Hierbei war sie verantwortlich für die Investmentrecherche und –analyse, ferner beriet sie Tochtergesellschaften von Berkshire Hathaway in verschiedenen Industriezweigen. Britt Cool wird weiterhin den Vorsitz bei den Berkshire Hathaway Unternehmen Benjamin Moore, Larson-Juhl und der Oriental Trading Company behalten sowie Vorstandsmitglied der Kraft Heinz Company bleiben.

„Ich fühle mich geehrt und bin begeistert Pampered Chef zu leiten.“, sagt Britt Cool. „Ich arbeite leidenschaftlich für dieses tolle Unternehmen mit der Fähigkeit, das Leben unserer Berater und Kunden mit seinen innovativen Produkten und herausragenden Geschäftsmöglichkeiten zu verbessern. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit dem Team um sicherzustellen, dass Pampered Chef auch in den nächsten Jahrzehnten das Leben derer bereichert, die Teil dieses wundervollen Unternehmens sind.

Im letzten Jahr beriet Tracy Britt Cool die Gründerin und derzeitige Vorsitzende von Pampered Chef, Doris Christopher, die das Unternehmen seit Dezember 2013 als Interim-CEO leitete. Sie werden die enge Zusammenarbeit fortsetzen und direkt an den CEO und Chairman von Berkshire Hathay, Warren Buffet, berichten.

„Ich kann mir keine bessere Führungsspitze für Pampered Chef vorstellen“, sagt Warren Buffet. „Mit Tracy’s Erfahrung, Unternehmen der Berkshire-Gruppe zur vollen Ausschöpfung ihres Potenzials zu verhelfen, und Doris‘ Passion für die Berater und Produkte von Pampered Chef, sehe ich großartige Entwicklungen in der Zukunft des Unternehmens!“

Doris Christopher begrüßt  die Ernennung: „Ich bin begeistert, dass Tracy unserem Unternehmen beitritt. Ich schätze ihre Führungsqualitäten und freue mich darauf mit ihr partnerschaftlich an der Weiterentwicklung der Angebote von Pampered Chef für unsere 12 Mio. Kunden und 60.000 selbstständigen Beratern zu arbeiten.“

Kriftel, den 10. November 2014