Griechischer Gurken-Nudelsalat

ZUTATEN ( für 8 Portionen)

Dressing:

  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL ÖL
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • 1 Msp. Pfeffer, etwas Salz
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 2 TL Honig
  • 2 große Schlangengurken
  • 1 rote Zwiebel
  • 200-250 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Dose Artischocken
  • 10 schwarze Kalamata Oliven
  • 150-200 g Fetakäse

TIPP 

Salat sofort servieren, da die Gurken sehr schnell Wasser ziehen. Schmeckt auch lecker mit Minze.

 

ZUBEREITUNG

Zutaten für das Dressing verrühren.

Gurken in Drittel schneiden, mit dem Gemüseschneider mit Hilfe der „Fettucchine-Klinge“ in Spiralen scheiden. Gegeben falls Spiralen mundgerecht kürzen. Gurken auf einem Sieb abtropfen lassen.

Zwiebel halbieren, eventuell mit der feineren Klinge in Spiralen schneiden. Tomaten halbieren und Artischocken in Stücke schneiden. Schafskäse zerkrümeln.

Alle Gemüsezutaten mit dem Dressing mischen. Schafskäse darauf verteilen.