Barbaras Käsekuchen

Rezeptidee von Barbara Jakob

ZUTATEN (für Stoneware rund)

Teig:

  • 250 g Mehl Type 405
  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • etwas Salz

Füllung:

  • 500 ml Milch
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 750 g Quark
  • Abrieb einer Bio Limette

Küchentipp

In Stoneware-Formen können Sie jeden Kuchen bestens aufbewahren.

 

Perfekte Kombination:

Das Nylonmesser # 1169 ist perfekt zum Schneiden des Käsekuchens.
Zum Aufbewahren die Form mit dem großen Stretch-Fit aus dem Set 1758 verschließen, dabei das Ventil offen lassen.

ZUBEREITUNG

Für den Mürbeteig in einer Schüssel Mehl, Butter, Puderzucker, 1 Ei und etwas Salz gründlich verkneten. Stoneware-Form etwas einfetten. Den Teig in der Stoneware rund mit dem Teigroller ausrollen, dabei mit der kleinen Seite einen Rand formen.

Milch, Eier, Zucker und Puddingpulver bei höchster Stufe gründlich ca. 1 Minute aufschlagen. Dann Quark und Limettenschale ca. 1 Minute unterrühren. Käsekuchenmasse auf den Teig verteilen und Käsekuchen bei 175° C ca. 75 Minuten backen. Auf dem Kuchengitter in der Form abkühlen, bis die Masse gestockt ist. Nach Wunsch auf eine Kuchenplatte stürzen.