Bunte Amerikaner

ZUTATEN (für 10 Stück)

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Milch
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • Saft einer halben Zitrone
  • Puderzucker und Milch oder Wasser für den Guss

VARIATIONSTIPP

Der Teig für die Amerikaner sollte deutlich fester sein als ein gewöhnlicher Rührteig, sodass sie beim Backen nicht zu sehr in die Breite laufen.

ZUBEREITUNG ca. 25 Min.

  1. Butter schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiter schlagen. Eier hinzufügen.
  2. Puddingpulver mit der Milch glattrühren und unter die Fettmasse rühren.
  3. Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach zur Masse geben. Zitronensaft hinzufügen und glattrühren.
  4. Zauberstein einfetten und den Teig mit einem Esslöffel in kleinen Portionen daraufsetzen.
  5. Amerikaner ca. 15-20 Min. bei 190°C Ober-/Unterhitze goldgelb backen. Nach 8 Min. Backzeit die Amerikaner dünn mit Milch bepinseln.
  6. Nach dem Abkühlen mit dem Guss überziehen und nach Wunsch verzieren.