Himbeer Ricotta Kuchen mit Zitronenguss

ZUTATEN KUCHEN

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • ¼ TL Salz
  • 125 ml Ahorn Sirup
  • 250 ml Ricotta
  • ¼ TL Vanille-Extrakt
  • 2 Eier
  • 175 g Himbeeren


                  ZUTATEN GUSS

                  • ½   Zitrone
                  • 90 g Puderzucker

                    ZUBEREITUNG

                    Ofen auf 180°C vorheizen. Kleinen Zaubermeister leicht einfetten.

                    Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. 

                    Ahornsirup, Ricotta, Vanille-Extrakt und Eier vermischen. 

                    Die Mehlmischung dazugeben und solange verrühren, bis alles feucht ist.

                    Himbeeren vorsichtig unterkneten. Im offenen Zaubermeister für 45-50 Minuten backen. Prüfen Sie mit einem Zahnstocher, ob der Teig durchgebacken ist.

                    Puderzucker mit Zitronensaft vermischen und auf den Kuchen geben, solange er noch warm ist.