Italienisches Menü

ZUTATEN (für 2-3 Personen)

Hackbraten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL passierte Tomaten
  • 1 TL Schmand
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • ca. 1 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle

Tomatennudeln

  • 2 EL TK-Erbsen
  • 100 g kleine Nudeln, z.B. Penne
  • 100 g passierte Tomaten
  • ca. 150 ml heiße Brühe
  • 1 -2 TL getrocknete ital. Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL frisch geriebener Parmesan

Rosmarinkartoffeln

  • 3 mittlere Kartoffeln (überwiegend festkochend)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zweig frischer oder 1 TL getrockneter Rosmarin
  • ½ TL Salz, Pfeffer aus der Mühle

Paprika-Zwiebel-Gemüse

  • 1 große gelbe Paprikaschote
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 große Tomate
  • ca. 5 EL passierte Tomaten
  • 1 EL Schmand
  • Salz, Pfeffer

VARIATIONSTIPP 

Im Backofen: Auf 230 °C vorheizen. Den Teig auf der untersten Schiene 14 - 16 Minuten backen. Nach dem Belegen weitere 6 - 9 Minuten backen.

ZUBEREITUNG

Hackbraten
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit Zwiebel-Knoblauch-Mischung, Semmelbrösel, Tomaten, Schmand, Kräutern, Salz und Pfeffer gut mischen und kräftig würzen. Einen Laib formen, in ein Fach der Mini-Kastenform geben.

Tomatennudeln
Alle Zutaten (rohe Nudeln!) mischen und in ein Fach der Mini-Kastenform füllen.

Rosmarinkartoffeln
Kartoffeln in Stücke schneiden. Knoblauch durchpressen und mit Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer mischen, Kartoffeln dazugeben und gut vermengen. Die Kartoffelstücke hochkant in ein Fach der Mini-Kastenform stellen.

Paprika-Zwiebel-Gemüse
Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote entkernen und in Streifen schneiden. Tomate achteln. Gemüse mit passierten Tomaten und Schmand mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann in ein Fach der Mini-Kastenform füllen. Kann ruhig etwas überstehen, da Gemüse beim Garen zusammenfällt.

Fertig gefüllte Mini-Kastenform in den Backofen geben und bei 200° C in 40 Minuten backen. 5 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen. Hackbraten und Nudeln mit dem kleinen Servierheber an den Rändern lösen, Hackbraten und Nudeln in Portionen teilen.