SPARGELTARTE

Zutaten für 9 Stück: 

  • 1 Paket gekühlten Blätterteig (ca. 450 g)
  • 15 Kirschtomaten
  • 250 g grünen Spargel, dünne Stangen
  • 90 g Emmentaler, frisch gerieben
  • 2 Eier
  • 180 ml Schmand 
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Salz 

ZUBEREITUNG

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Blätterteig mit Hilfe des Teigrollers auf dem Boden des großen flachen Bäkers ausbreiten. Für ca. 15-17 Minuten im Backofen goldgelb vorbacken.

Kirschtomaten halbieren. Spargelenden abschneiden und ggf. im unteren Drittel schälen. Käse auf der groben Mikroplane-Reibe reiben. Eier, Schmand, Käse, Pfeffer und Salz verrühren. 

Großen flachen Bäker aus dem Backofen nehmen und auf das Kuchengitter stellen. Käsemischung auf den Teig streichen. Spargelstangen und Kirschtomaten darauf verteilen. Weitere 10 -12 Minuten backen bis die Käsemischung gebunden ist.  

Die Form aus dem Ofen nehmen und auf dem Kuchengitter ca. 10 Minuten abkühlen. In 9 Stücke schneiden und warm servieren.